Billardzubehör

billard-zubehoerBillard-Zubehör kaufen: Doch was brauche ich wirklich?

Das meiste Zubehör ist überflüssig und eher Luxus als wirklich zum Billard spielen nötig. Trotzdem gibt es auch Zubehör, auf welches man nicht verzichten kann. Jede Person, die einen Billardtisch besitzt oder regelmäßig bei Freunden oder im Verein spielt, sollte diese Hilfen haben. Und da sind wir auch schon beim richtigen Stichwort: Hilfen.

 

Die Billard-Queuebrücke am Queue (oder auch Oma genannt)

Die Queuebrücke wird in Situationen eingesetzt, in der der Spielball ohne Hilfsmittel nicht erreicht werden kann. Sie hilft dann besser die weiße Kugel zu stoßen ohne andere Kugeln dabei zu verschieben. Es gibt unterschiedliche Arten von Hilfsqueues. Die beliebteste und am häufigst vertretene Art ist der Hilfsqueue mit einer x-förmigen Spitze.

 

Queue auf Billardkreide

Die Billardkreide als wichtigstes Billard-Zubehör

Hast du dich jemals gefragt warum die Billardkreide benutzt wird? Die Kreide ist wahrscheinlich das meistgekaufte Billard-Zubehör auf dem Markt. Sie dient zum Anrauen des Leders vom Billardqueue. Die Kreideschicht baut beim Zusammenstoß von Queue und Kugel Haftung auf. Billardkreide ist überwiegend blau und wird in kleinen Würfeln verkauft mit einer Mulde für das Queueleder.  Die Billardkreide besteht nahezu komplett aus Siliciumdioxid (eher unter Quarz bekannt). Wir empfehlen Billardkreide in der Farbe des Tuches zu kaufen. So werden zum Beispiel blaue Abfärbungen auf einem grünen Tuch vom Billardtisch vermieden. Der Tisch bleibt optisch sauber.

 

Die Triangel

Die Triangel ist ein Dreieck aus Plastik oder Holz, welches die Kugeln am Anfang eines Poolbillardspiels zusammenhält. Sie erleichtert wesentlich den Aufbau und wird vor dem Start des Billardspiels einfach senkrecht von den Kugeln hochgehoben und vom Billardtisch entfernt. Holztriangeln sind in der Regel stabiler und gehen nicht so schnell kaputt. Für einen nicht all zu häufigen Gebrauch reicht aber auch vollkommen die Variante aus Plastik.

 

Fazit

Das meiste Billard-Zubehör ist Luxus und dient lediglich zum Schutz oder der Wartung vom Billardtisch oder Billardqueue. Jedoch gibt es auch sinnvolle Investitionen, die das Billardspiel wesentlich angenehmer machen. Beim Kauf von den oben genannten Artikeln garantieren wir, dass dir beim Spielen nichts fehlen wird.